Presse

Mit freundlicher Genehmigung: Quelle Schwäbische Zeitung TT, vom 24.03.2018


Mit freundlicher Genehmigung: Quelle: Schwäbische Zeitung TT, vom 10.12.2017

Aus dem Gemeindeblatt am 24.11.2017

Adventskonzert
Freitag, 8. Dezember 2017
um 18.00 Uhr

Musik im Advent
In den letzten Wochen hat es schon sehr adventlich und weihnachtlich
in der Musikschule geklungen. Dies ist ein eindeutiger
Verweis auf das bevorstehende Adventskonzert das auch in
diesem Jahr wieder in der evangelischen Kirche Meckenbeuren
stattfinden darf. Für diese Unterstützung zeigte sich Musikschulleiter
Jörg Scheide schon im Vorfeld sehr dankbar, denn in diesem
Kirchenraum und der guten Akustik hat das Konzert für alle
Beteiligten eine andere Dimension des Musizierens.
Vielfalt in der Instrumenten- und Ensembleauswahl findet sich
im diesjährigen Programm wieder. Beginnen werden die Musiker
des Bläserspielkreises der Musikschule, die sich im April das erste
Mal zusammengefunden haben und in diesem Rahmen ihren
zweiten öffentlichen Auftritt haben. Da liegt die Spannung des
Gelingens auf beiden Seiten sowohl bei den Musikern als auch
beim Dirigenten Jörg Scheide.
Ein Marimba Trio aus der Schlagzeugklasse von Claus Furchtner
ist ebenso vertreten im Programm wie das Blockflötenduo Kiruna
Caminos und David Fink und das Streicher-und Celloensemble.
Bei letzterem hat die Leiterin Natalya Welsch sich Verstärkung aus
anderen Musikschulen geholt, sodass 13 Celli mit einem warmen
und vollen Klang zu überzeugen wissen.
Das Gitarrenquartett unter der Leitung von Wolfgang Dennenmoser
spielt eher mit leisen Tönen in diesem Konzert die eine andere
Facette der Musik erklingen lassen.
Daneben präsentiert sich das Ensemble der Erwachsenen an
der Musikschule, die vor ungefähr 3 Jahren mit ihrem Instrument
angefangen haben und sich den Namen „Just Sax and friends“
gegeben unter dem sie im Konzert zu hören sind. Man darf gespannt
sein was diese Formation in diesem Jahr vorbereitet hat.
Bei der Vielfalt sind auch die Blechbläser vertreten durch den Solisten
Tino Stocker mit der Trompete und ein Posaunenensemble.
Herzliche Einladung an alle Interessierten, Freunde und Gönner
der Musikschule am Freitag, den 08. Dezember um 18.00 Uhr in
die evangelische Pauluskirche in Meckenbeuren bei freiem Eintritt.


Candle Light Diner mit Verwöhnmusik

Die Big Band „Blue Notes“ möchte mit ihrem neuen Programm
direkt in das adventliche Geschehen eingreifen und der hektischen
Zeit, die so gern als besinnliche Zeit bezeichnet wird, eine Oase
geben wo das Sinnliche Raum und Zeit bekommt.
In Zusammenarbeit mit dem Gasthof „Hirsch“ in Liebenau möchte
die Big Band im Saal des Gasthofs mit Musik der rockig sinnlichen
Art einladen sich Zeit zu nehmen um die Musik wirken zu
lassen und sich verführen lassen von den Köstlichkeiten die der
Gasthof „a la Carte“ anbietet.
Seite 8 Gemeindenachrichten Meckenbeuren vom 25. November 2017 Nummer 47
In adventlich-weihnachtlicher Atmosphäre bei Kerzenschein kommen
Titel wie die „Moonlight-Serenade“ von Glenn Miller, „White
Christmas“ und viele andere Klassiker der Big Band Literatur
zu Gehör, die einladen sollen zum Schwelgen und ein bißchen
träumen.
Tischreservierungen sind möglich im Gasthof „Hirsch“ in Liebenau
unter der Tel.- Nummer 07542/4740.
Herzliche Einladung an alle die sich einlassen wollen auf gutes Essen
gespickt mit guter Musik am Freitag, den 15. Dezember 2017
um 19.00 Uhr im Gasthof „Hirsch“ in Liebenau bei freiem Eintritt.