Bild Ensemble Rohrspatz

Klarinetten- Querflötenensemble "Rohrspatz"

Leitung: Richard Nickel

Das im Oktober 2020 neu gegründete Ensemble ROHRSPATZ knüpft an die Tradition des im Jahr 2005 entstandenen Ensembles MECKA-SIX. Leider hat sich MECKA-SIX in 2019 mangels Schülernachwuchs aufgelöst. Umso erfreulicher, dass sich nun in 2020 das Ensemble ROHRSPATZ mit drei jungen Klarinettistinnen und einer Querflötistin neu zusammengefunden hat.
MECKA-SIX, das Klarinettenensemble der Musikschule Meckenbeuren, wurde über 14 Jahre von Richard Nickel, Instrumentallehrer für Klarinette, Querflöte und Saxophon  geleitet.
Waren es ursprünglich 6 Klarinettistinnen, die das Ensemble gegründet und ihm seinen Namen gegeben haben, wurde das Ensemble um zwei Musikerinnen an Querflöte und Bassklarinette erweitert.
Das Repertoire umfasste klassische Literatur ebenso wie moderne Kompositionen und Arrangements von `Hits` aus dem Popularmusikbereich.
S
o gehörten Titel wie „Der Entertainer“ von Scott Joplin oder „Somethin’ Stupid“, bekannt durch Frank und Nancy Sinatra sowie Robin Williams und Nicole Kidman ebenso zum Programm wie Bearbeitungen von Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“ oder Schuberts „Militärmarsch“.
Das Ensemble war einem wachsenden Zuhörerkreis von zahlreichen Auftritten in der nahen und weiteren Umgebung von Meckenbeuren bestens bekannt.

So konzertierte MECKA-SIX
  bereits auf der Bodensee-Insel Mainau bei der „Mainau Melodie“

  • der Stiftung Liebenau
  • im Finanzamt in Friedrichshafen
  • im Konzertsaal der Musikschule in Meckenbeuren
  • als Kaffeehausmusikensemble im Gemeindesaal der ev. Kirche Meckenbeuren
  • in verschiedenen caritativen und kirchlichen Einrichtungen in Meckenbeuren
  • beim Radkriterium in Meckenbeuren
  • im Krankenhaus in Friedrichshafen
  • in der Partnerstadt Kehlen in Luxemburg anlässlich des Weltfrauentages
  • zur Eröffnung des „GLEIS 1“ in Meckenbeuren

 

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.