Klarinette & Saxophon

Lehrerinnen:

Frau Johanne Clavet (nur Klarinette)

Frau Johanne Clavet


Frau Claudia Otto

Frau Claudia Otto 


Lehrer:

Herr Richard Nickel

Herr Richard Nickel

Klarinette und Saxophon gehören zur Familie der Holzblasinstrumente; der Ton wird durch das Anblasen eines Holzplättchens erzeugt. Es sind eigenständige Instrumente - jedes Instrument kann unabhängig vom anderen erlernt werden.

Das ideale Anfangsalter für Klarinette ist ca. 8 Jahre. Neben der "normalen" B-Klarinette (Orchesterinstrument) steht für Kinder mit noch nicht so großen Händen die kleinere C-Klarinette zur Auswahl.

Das ideale Anfängersaxophon ist für Kinder ab ca. 9 Jahren das Altsaxophon. Später können die Kinder ohne Probleme auf die anderen Saxophone wie Tenor-, Bariton- und Sopransaxophon umlernen; alle Saxophone haben die gleiche Grifftechnik.

Viele Kinder beginnen im Alter von 8 Jahren mit der Klarinette und wechseln später auf Saxophon. Zum einen wird die Übergangszeit von der Blockflöte zum Saxophon sinnvoll genutzt, zum anderen erhöht diese Kombination die spätere musikalische Vielseitigkeit.

KlarinetteSaxophon