Viola

Lehrer: Frau Annegret Kuhlmann

Frau Annegret Kuhlmann

Für das Erlernen der Bratsche gelten dieselben Voraussetzungen wie für die Violine.

Die Bratsche wird ebenso solistisch gespielt als auch aufgrund ihrer tiefen Lage als sonore Mittelstimme (oder Altstimme) im Orchester, in Ensembles und allen Gattungen der Kammermusik. Ihr Klang ist dunkler, samtiger und reicher als der der Geige.

Physische Voraussetzungen: Kinder mit großen Händen sind besonders geeignet.

Empfohlenes Anfangsalter: ab ca. 5 Jahre

Viola